Aktuelle Hinweise zu Aufbahrungen, Verabschiedungen und mehr ...

Aufgrund der besonderen Umstände während der Corona-Krise sind Verabschiedungen, Aufbahrungen und Beerdigungen leider nur eingeschränkt möglich.

Wir geben die uns zur Verfügung stehenden Informationen an dieser Stelle gerne an Sie weiter.

Margret Rudigier

Frau Margret Rudigier, verstorben am 14.3.2020, Kappl

Es besteht die Möglichkeit sich am Donnerstag, den 28.5.2020 und am Freitag, den 29.5.2020 im Seelenkirchlein in Kappl zu verabschieden.

Aufgrund der besonderen Umständen findet die Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis statt.

Die Seelenrosenkränze werden am Donnerstag, 28.5.2020 und Freitag 29.5.2020 um jeweils 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Kappl gebetet. Wir bitten bei der Teilnahme darauf zu achten, dass die allgemeinen Hygienemaßnahmen einzuhalten und nur eine gewisse Anzahl von Personen in der Pfarrkirche erlaubt sind.

Waltraud Fahrner

Frau Waltraud Fahrner, verstorben am 28.3.2020, St. Anton am Arlberg

Es besteht die Möglichkeit sich am Donnerstag, den 28.5.2020 und am Freitag, den 29.5.2020 in der Kapelle in St. Anton am Arlberg zu verabschieden.
Der Begräbnisgottesdienst findet am Samstag, den 30.5.2020 um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg statt.

Die Rosenkränze werden am Donnerstag und Freitag jeweils um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg gebetet.

Es ist auf die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen und die aktuellen Beschränkungen der Teilnehmerzahl zu achten.

Peter Ennemoser

Herr Peter Ennemoser, verstorben am 19.3.2020, St. Anton am Arlberg

Es besteht die Möglichkeit sich am Mittwoch, den 3.6.2020 und am Donnerstag, den 4.6.2020 bis Mittag in der Kapelle in St. Anton am Arlberg zu verabschieden.
Aufgrund der besonderen Umständen findet die Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis statt.

Den Rosenkranz beten wir am Mittwoch, 3.6.2020 um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg.

Wir bitten bei der Teilnahme darauf zu achten, dass die allgemeinen Hygienemaßnahmen einzuhalten und nur eine gewisse Anzahl von Personen in der Pfarrkirche erlaubt sind.

 

24 Stunden Bereitschaft
24 Stunden Bereitschaft